Historische Bildergalerie

Ulrich, ein Familienunternehmen in der dritten Generation.

 

  • 1929 gründete Hubertus Ulrich in Schlochau-Pommern ein Dampfsägewerk mit Nutzholzhandlung und war damit bis zum Kriegsende erfolgreich.  

     
  • 1950 wurde die Firma „Holzindustrie Schumann und Ulrich KG“ in Oberwesel am Rhein gegründet, und es wurde mit der Produktion von Zimmertüren begonnen.

     
  • 1954 brannte der Betrieb bis auf die Grundmauern nieder.

     
  • 1955 wurde in Bruchhausen – Vilsen in der Sulinger Straße die Firma „Hubertus Ulrich Holzhandlung“ gegründet.

     
  • 1972 wechselte das Unternehmen unter der Leitung von Hartmut Ulrich in eine neu errichtete Lagerhalle ins Gewerbegebiet am Bahnhof.

     
  • 1989 wurde der Grundstein für den heutigen Holzfachhandel und Baumarkt gelegt und ein Fachmarkt auf 500 qm eröffnet.

     
  • 1994 nach Übernahme des Bauklotz Vertriebsystems wurde der Baumarkt erheblich erweitert.

     
  • 1999 wurde das Betriebsgelände durch Zukauf eines Nachbargrundstücks auf 13.000 qm erweitert.
  • 2004 wurde eine „Drive In“ Lagerhalle für Holz- und Baustoffe fertig gestellt.

     
  • 2005 wurde der Onlineshop Baumarktdiscount gegründet und die ersten Artikel über das Internet verkauft.
     
  • 2006 wurde ein Gartencenter mit 1.500 qm eröffnet.

     
  • 2014 Erweiterung der Lagerflächen

     
  • 2016 Erweiterung und Modernisierung der Verkaufsfläche und Erneuerung der Außenfassade.
     

Kontakt

Ulrich Holzhandlung-Baumarkt GmbH

Am Bahnhof 7
27305 Bruchhausen-Vilsen

Tel.: 04252 / 93 34 00
Fax: 04252 / 92 24 040

info@ulrich-baumarkt.de

Öffnungszeiten

Montag - Freitag
08.00 Uhr - 18.30 Uhr

Samstag
08.00 Uhr - 16.00 Uhr