Schnell und einfach: Fußböden mit Trockenestrich-Elementen

trockenestrich.jpg

Voraussetzung für die Verlegung von Trockenestrich ist das Vorhandensein einer ebenen und planen Grundfläche. Mit Hilfe einer Ausgleichs- oder Trockenschüttung lässt sich diese, meist in Altbauten fehlende, ebene Fläche leicht erstellen. Die Trockenschüttung wird auf die vorhandene Bodenfläche verteilt und dann mit Hilfe von Abziehlehren oder Richtscheiten plan abgezogen. Auf dieser abgezogenen Fläche können dann die Estrichelemente problemlos verlegt werden. Vorhandene Hohl-räume in alteren Balkendecken können zusätzlich mit Hohlraumschüttungen verfüllt werden. Je nach Art der Trockenschüttungen erfüllen diese auch Trittschall-, Wärme- und Brandschutzfunktionen.

Zur Vermeidung der Schallübertragung sollte vor Beginn der Verlegung der Estrichelemente ein umlaufender Randdämmstreifen verlegt werden. Mit der Verlegung der Trockenestrich-Elemente wird dann in der hinteren linken Ecke des Raumes begonnen. Der überstehende Klebefalz an der Wandseite muss hierbei abgesägt werden, ob Hohlräume zu vermeiden.

Anschließend wird im Falzbereich des Elementes ein Falz- oder Estrichkleber aufgetragen und das nächste Elemente angelegt und festgedrückt. Danach erfolgt die Verschraubung der Elemente mit 19 mm Schnellbauschrauben in einem Schraubabstand von ca. 25 cm. Evtl. überschüssiger Kleber kann nach dem Aushärten einfach mit einem Spachtel entfernt werden. Abschließend erfolgt die Verspachtelung im Fugenbereich.

Nach Aushärtung des Klebers ist der Trockenestrich sofort begehbar; Bodenbeläge können so schnellstmöglich aufgebracht und verlegt werden.

Um eine zusätzliche Wärme- und Trittschalldämmung zu erreichen, verwendet man Estrichelemente mit an die Unterseite kaschierter Mineralwolle (Estrichelement MF); zur Steigerung der Wärmedämmung gibt es weiterhin mit Polystyrol kaschierte Elemente.


Weitere Informationen erhalten Sie in einem ausführlichen Beratungsgespräch bei uns.

Hier finden Sie mehr Informationen zum Thema Trockenbau

Folienverlegung im Steildach - Neue Montageart für Vario®-XtraSafe mit Vario®-Patches

Dachausbau – Raum für kreative Ideen

Dachausbau

Das Dachgeschoss ist meist ungenutzter Raum oder dient nur als dunkle Abstellkammer. Oftmals wird aber das Potential des „Oberstübchens“ übersehen. Durch einen Dachausbau erweitern Sie Ihre Wohnfläche vergleichsweise günstig und qualitativ hochwertig. Bevor jedoch mit dem Dachausbau oder /-umbau begonnen werden kann, sollten Sie einiges berücksichtigen.

Der Trockenbau

hagebau Trockenbau Renovierung Modernisierung

Sowohl beim Neubau als auch im Renovierungs- und Modernisierungsbereich bieten die Produkte aus dem Trockenbau vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten für Ihren Innenausbau.

Neue Wände schnell gebaut

Trockenbau

Trockenbau-Wände mit Metallständerwerk sind die einfachste Art, bauliche Veränderungen in bestehenden Räumen vorzunehmen. Als Materialien werden Metallprofile aus verzinktem Stahlblech für die Unterkonstruktion verwendet. Die Beplankung erfolgt mit Gipskarton- oder Gipsfaserplatten, die mit Schnellbauschrauben am Ständerwerk befestigt werden.

Schnell und einfach: Fußböden mit Trockenestrich-Elementen

Trockenestrich
Insbesondere im Bereich der Modernisierung/Renovierung oder beim nachträglichen Dachgeschossausbau eignen sich Trockenestrich-Elemente hervorragend zur schnellen und einfachen Herstellung von Fußböden. Mit Trockenestrich-Elementen erstellte Böden benötigen keine Austrocknungs- oder Härtezeit und sind somit sofort nach der Verlegung begehbar.

Decken

Decke

Selbstverständlich führen wir die wichtigsten Profile für Trennwände und abgehängte Decken an unserem gut bestückten Lager. Wir können Ihnen über unsere Industriepartner so gut wie jeden Sonderwunsch erfüllen. Fragen Sie einfach unseren Fachberater!

Unser Sortiment im Bereich Trockenbau

  • Ausbauplatten aus Gips und Gipsfaser
  • Ständerwerk
  • Akustikdecken
  • Dämmstoffe aus Mineralwolle
  • Trockenausbau Zubehör 

 

Kontakt

Ulrich Holzhandlung-Baumarkt GmbH

Am Bahnhof 7
27305 Bruchhausen-Vilsen

Tel.: 04252 / 93 34 00
Fax: 04252 / 92 24 040

info@ulrich-baumarkt.de

Öffnungszeiten

Montag - Freitag
08.00 Uhr - 18.30 Uhr

Samstag
08.00 Uhr - 16.00 Uhr